Caritasverband Altenkirchen e.V.     Rathausstr. 5     0175 / 7635217   

 
Willkommen bei der „Tafel Altenkirchen“

„Essen, wo es hin gehört“

     +++  09.09.2019 Am 08.10.2019 ist die Tafel geschlossen!  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Ehrenamtliche

Die Arbeit der Tafel Altenkirchen wird von vielen Ehrenamtlichen getragen, die
•    planen und organisieren
•    zu den Geschäften fahren
•    Lebensmittel sortieren und verteilen
•    Essen kochen und austeilen
•    räumen und putzen
Das ehrenamtliche Engagement richtet sich nach den persönlichen Möglichkeiten, beruflichen und familiären Verpflichtungen. Intensiver Einsatz ist ebenso möglich wie stundenweise Mitarbeit.
Das Tafelbüro steht Ihnen bei weiteren Fragen und Interesse am Ehrenamt gerne zu Verfügung!
Wie arbeiten unsere Ehrenamtlichen?
Montags morgens kommen die ersten Ehrenamtlichen um 6 Uhr. Sie beginnen damit, Regale, Tische und Stühle aufzustellen.

 

Pfarrsaal

 

Nachdem der erste Fahrer unser Tafelauto geholt und schon das erste Lebensmittelgeschäft angefahren hat, geht die Arbeit  mit dem Sortieren der Lebensmittel weiter. Während immer wieder Fahrer die Geschäfte abfahren, sortieren die anderen Helfer und Helferinnen die Lebensmittel. Bei Leerlauf werden Tische gedeckt, Kartons zerkleinert oder einfach mal ein Kaffeekränzchen gehalten. Der Tag zieht sich bis nachmittags gegen 14:30 Uhr hin.
Dienstags morgens fahren die ersten Ehrenamtlichen bereits um 6 Uhr zu den Geschäften los. Auch diese Lebensmittel wollen sortiert werden. In der Zwischenzeit beginnt eines unserer beiden Küchenteams, das Mittagessen vorzubereiten. Auch hier sind immer wieder helfende Hände gefragt. Um 10 Uhr gibt es ein gemeinsames Frühstück. Hier wird noch einmal geklärt, wer welche Aufgaben an diesem Tag übernimmt und Informationen werden ausgetauscht.
Um 11:30 Uhr öffnen wir die Tür, und die Tafelbesucher treten ein. Nachdem sie sich an der Kasse gemeldet und einen Platz gesucht haben, werden sie mit einem kleinen Gebet oder besinnlichen Text begrüßt. Nun beginnt das Mittagessen.
Nach dem Mittagessen beginnen wir mit der Lebensmittelausgabe. Wenn alle Besucher versorgt sind, muss der Saal wieder aufgeräumt werden, die Küche geputzt und die Tische und Stühle weggeräumt werden. Einer der Ehrenamtlichen fährt das Auto zurück an seinen Standort, nun ist diese Tafelwoche geschafft.

 

Kontakt

Rathausstr. 5
57610 Altenkirchen

Mobil: 0175 / 7635217
Telefon: 02681 / 2056

Fax: 02681 / 3785

 

Antragstellung:
Dienstags im Pfarrsaal:
11:30 - 13:30
und nach telefonischer
Vereinbarung